Weiter zum Inhalt
Radfahrer überqueren die Brücke über den Großen Belt

Tour de France 2022

Foto: Lars Moeller

Am 2. Juli 2022 war Nyborg die Zielstadt des größten Radrennens der Welt: der Tour de France. Die Sonne schien und die Stimmung stimmte an diesem großen Festtag.

Am 2. Juli 2022 lud Nyborg alle dazu ein, das Rennen über die Brücke über den Großen Belt mitzuerleben, bevor die Ziellinie in Nyborg erreicht wird.

Die 2. Etappe dürfte das Rennen entscheidend beeinflussen, sollte bei der Fahrt über die Brücke der Wind eingreifen - oder es zu anderen Zwischenfällen kommen sollte. In Nyborg, auf dem Storebæltsvej, konnte man sehen, wie die Radprofis nach einem ereignisreichen Rennen über eine der längsten Brücken der Welt der Ziellinie entgegenstürmten.

Um 09:00 Uhr öffneten die zwölf Erlebnisbereiche ihre Türen für Gäste aus aller Welt. Hier wurden Sie mit einer Vielzahl an lustigen Erlebnissen für Groß und Klein konfrontiert.

Um 12:15 Uhr begann das Rennen in Roskilde, wo es danach in Richtung Fünen und Nyborg weitergehen sollte. Auf acht verschiedenen Großleinwänden rund um die Erlebnisbereiche in der Stadt konnte man den gesamten Lauf miterleben.

Um 15:20 Uhr fuhr die Karawane der Tour de France mit Souvenirs durch die Straßen von Nyborg.

Gegen 17:10 Uhr überquerten die ersten Fahrer die Ziellinie auf dem Storebæltsvej. Was für eine Erfahrung! Fabio Jakobsen gewann die 2. Etappe des Rennens, kurz darauf folgten Wout van Aert und Mads Pedersen.

Um 18:00 Uhr startete die große Tour de France After Party mit einer großen Feier auf dem Hauptplatz und im Hafengelände. In zahlreichen Bars und Ständen konnte man sich mit Speisen und Getränken versorgen und dabei die Live-Musik von Le Freak und Fyr & Flamme genießen.

Tour de France: Vingegaard steht mit Kreide auf der Straße in Nyborg
Foto: Johnny Wichmann
Gespannte Atmosphäre an einem der acht Erlebnisorte
Foto: Johnny Wichmann
Die Radprofis auf dem Weg ins Ziel!

Foto:Johnny Wichmann

Start der Kindertour
Fyr & Flamme optræder på Torvet

Klicken Sie hier für weitere festliche Fotos

Foto:Johnny Wichmann&Johnny Wichmann

Følg os på:

VisitNyborg © 2022
Deutsch