Holckenhavn Fjord und Vindinge Å, Naturgebiet

Sowohl Vindinge als auch Ørbæk Bach mündet im Grund von Holckenhavn Fjord.

 Der Fjord erstreckte sich mit dem höheren Wasserstand in der Zeit des Steinzeitmeeres bis an Bynkel im Tal von Ørbæk Bach und bis an Vindinge im Tal von Vindinge Bach.
 
Aber eine kleinere Landhebung  sowie Ablagerung von feinem Sand, Schlamm und Torf von den beiden Bach sowie die Vegetation an den Ufern des Fjords entlang, haben mit der Zeit Teile des Fjords aufgefüllt.

Der Fjord ist ein ausgezeichnetes Vogelgebiet, wo man im Laufe des Jahres Enten, Gänse, Schwäne und  auch Blesshühner sehen kann. Es ist auch möglich Fischadler und andere Raubvögel zu sehen, besonders in der Zugzeit. Fischreiher und Rohrweihe brüten im Gebiet.