VisitNyborg

Bredals Denkmal

Eine Gedenkstätte für den Kapitän Peter Bredal, geschenkt von „Nyborg Turistforening“ für die Kommune Nyborg im Jahre 1900.

 

Peter Jensen Bredal, Offizier in der dänischen Marine, man meint das er in Dithmarschen geboren ist. Seine Karriere in der Marine begann als Matrose. 1644 wurde er Kapitän und im Jahre 1657 kämpfte er in der Seeschlacht bei Falsterbo und Mön. Im Herbst 1657 hat er 4 Schiffe unter sich mit denen er Nyborg vor den Schweden beschützen soll. Die 4 Schiffe frieren im Winter im Nyborg Fjord ein. Hier werden Sie von zwei Seiten; sowohl der Seeseite als auch vom Festland;  von den Schweden angegriffen. Die Schweden haben zu diesem Zeitpunkt nämlich die Festung eingenommen. Dem Angriff hält er jedoch tapfer stand.