Weiter zum Inhalt

Marina - Hafen von Nyborg

Foto: Michael Grønnemose

Der Hafen von Nyborg liegt wunderschön am Fuße des Nyborg Fjords und verfügt über 620 Liegeplätze, die sich auf mehrere spannende Hafenabschnitte verteilen und in der Nähe des Stadtzentrums liegen. 

Das Boot schießt mit einer guten Geschwindigkeit über den Großen Belt. Sie sitzen entspannt da und sehen sich Europas längste Hängebrücke an. Ihr Navi ist programmiert. Dort steht natürlich „Nyborg“. Gleich fahren Sie in die hübsche Förde hinein. An Knudshoved und dem weißen Leuchtturm vorbei. An der Küste stehen Angler und warten darauf, dass die Meerforellen anbeißen. Sie freuen sich darauf, Ihren Fang zu grillen. Zum Glück liegt die Nyborger Marina in Stadtnähe, so dass Sie ein Rad mieten und Kartoffeln aus der Region in einem der Hofläden in der Umgebung kaufen können. Unterwegs müssen Sie auch noch in der Brauerei vorbeischauen. Nach einem Tag auf dem Meer wird es gut tun, die Beine zu bewegen, und Sie freuen sich darauf, wieder in der Nyborger Marina, dem dänischen Hafen des Jahres 2016, anzulegen. 

Følg os på:

VisitNyborg © 2022
Deutsch