site logo

Danehofslottet - Nyborg Slot

Das Schloss Nyborg ist eine Königsburg, die Ende des 12. Jahrhunderts angelegt wurde, um die Valdemars gegen die Wenden zu schützen. 



Das Schloss Nyborg hat zusammen mit "Tårnborg" bei Korsør und die Burg auf der Insel Sprogö die Festung um den Grossen Belt (Storebælt) gebildet.

Die Burg bekam schnell grosse politische Bedeutung. Hier wurden unter anderem die "Dänenhöfe" und andere bedeutungsvolle Versammlungen gehalten. Heute ist noch der Westflügel und die Überreste des kräftigen Turmes an der Ostseite von damals erhalten. Das Schloss Nyborg ist eine der ältesten weltlichen Bauanlagen, die in Dänemark bewahrt ist.